GRILLVERSIEGELUNG ULTRA

34,50 €*

Inhalt: 60 Milliliter (57,50 €* / 100 Milliliter)
Größe
  • Perfektes Abperlverhalten
  • Für pulverbeschichtete Oberflächen
  • Easy-To-Clean-Effekt
Produktinformationen "GRILLVERSIEGELUNG ULTRA"

Die Grill-Versiegelung „Ultra“ wurde speziell für High-Performance Anwendungen entwickelt 

und ist sowohl für pulverbeschichtete Flächen als auch für lackierte Flächen, Edelstahl, Aluminium und sonstige Metalle geeignet.

Sie basiert auf der chemischen Nanotechnologie und erzeugt ein sehr gutes Abperlverhalten von wässrigen und öligen Flüssigkeiten, zusätzlich verhindert sie das anhaften von nahezu allen Fremdstoffen und sorgt somit dafür, dass diese Flächen um bis zu 90% leichter zu reinigen sind.

Diese Versiegelung ist lebensmittelecht und bis 1000 Grad temperaturbeständig.


WICHTIG:
Für Flächen aus Glas, Acryl, Plastik, Keramik und ähnliches ist diese Versiegelung nicht geeignet.

Dies betrifft auch die komplette Bedieneinheit der Grills, die in mehr als 95% nur eine Metalloptik haben (z.B. alle Bedienknöpfe). Hier können auch sämtliche Schriftzüge abgelöst werden.

Die zu versiegelnden Flächen müssen Lösemittelbeständig sein, im Zweifel an einer unauffälligen Stelle vorab testen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Tipps

Zur Anwendung:

  • Das Tragen von Handschuhen wird empfohlen. Royal Spice Grillversiegelung Ultra kann der Haut Feuchtigkeit entziehen. 
  • Die Anwendung sollte an einer unauffälligen Stelle oder einer Musterfläche überprüft werden.
  • Nicht bei Temperaturen von unter +5° C auftragen.

Vorbereitung:

Wichtig! Die Oberfläche muss sorgfältig von Schmutz-, Öl- und Fettverunreinigungen befreit werden. Wir empfehlen hierzu nach einer Vorreinigung immer die Behandlung mit Bio Ethanol oder Spiritus oder einem sonstigen alkoholbasierten Universalreiniger.

Danach kann bei Bedarf nochmals kurz mit ausreichend Wasser nachgereinigt werden.

Bitte die Fläche im Anschluss nicht mehr mit anderen Reinigern behandeln, sondern direkt versiegeln.

Beschichtung:

Die Beschichtung erfolgt durch Aufreiben oder Aufpolieren mit einem Baumwolltuch. Wichtig! Bei Glasscheiben oder sonstigen Glasflächen die Versiegelung nicht direkt aufsprühen, sondern indirekt über ein Baumwolltuch auftragen. Bitte kein Mikrofasertuch verwenden. Das Material wird im ersten Schritt sparsam und mit kleinen kreisenden Bewegungen auf der sauberen Oberfläche verteilt.

NICHT SOFORT POLIEREN!

Nach ca. 3 - 5 Minuten mit dem Baumwolltuch komplett einpolieren. Hier bitte darauf achten, dass keine Rückstände entstehen. Die Oberfläche muss streifenfrei und klar sein. Rückstände, von zu viel aufgetragener Versiegelung, die erst nach der Trocknungszeit bemerkt werden, können nochmals einpoliert werden. Sollten sich diese Rückstände nicht mehr entfernen lassen, wurde zu viel Material aufgetragen. In diesem Fall bitte mit einem milden Reiniger und einem „Zauberschwamm“ entfernen.

WICHTIG: Die Trocknung des aufgebrachten Materials benötigt mindestens 30 min. Bei höherer Luftfeuchte ist mit einer Verlängerung der Aushärtezeit zu rechnen (bis zu einigen Stunden). Versuchen Sie in dieser kurzen Zeit die versiegelte Oberfläche nicht mit den Fingern zu berühren oder mit Wasser und Reinigern daran zu arbeiten.

Trocknung:

Der Effekt stellt sich ca. 30 Minuten nach dem Polieren ein.

Sollte der Effekt nachlassen, kann zum Auffrischen wie bei der Erstbehandlung verfahren werden.

*Keine Haftung bei unsachgemäßer Verwendung, falscher Handhabung oder Farbfehlern.
Bitte vor großflächiger Verwendung IMMER an einer unauffälligen Stelle testen.